History:

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Short text

21.02.2012 23:03 de Last change: Anonym

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Mit ihrer Aktion wollte sie auch ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Unterwasserlärm in den Weltmeeren. 'Meine Begegnungen mit Walen und Delfinen waren unglaublich', erzählte sie jetzt. 'Sie haben mir Kraft gegeben und gezeigt, dass jeder Ruderschlag für die Kampagne für leisere Meere die Strap

21.02.2012 23:03 fr Last change: Anonym

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Mit ihrer Aktion wollte sie auch ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Unterwasserlärm in den Weltmeeren. 'Meine Begegnungen mit Walen und Delfinen waren unglaublich', erzählte sie jetzt. 'Sie haben mir Kraft gegeben und gezeigt, dass jeder Ruderschlag für die Kampagne für leisere Meere die Strap

21.02.2012 23:03 es Last change: Anonym

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Mit ihrer Aktion wollte sie auch ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Unterwasserlärm in den Weltmeeren. 'Meine Begegnungen mit Walen und Delfinen waren unglaublich', erzählte sie jetzt. 'Sie haben mir Kraft gegeben und gezeigt, dass jeder Ruderschlag für die Kampagne für leisere Meere die Strap

21.02.2012 23:03 en Last change: Anonym

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Mit ihrer Aktion wollte sie auch ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Unterwasserlärm in den Weltmeeren. 'Meine Begegnungen mit Walen und Delfinen waren unglaublich', erzählte sie jetzt. 'Sie haben mir Kraft gegeben und gezeigt, dass jeder Ruderschlag für die Kampagne für leisere Meere die Strap

21.02.2012 23:03 it Last change: Anonym

in 90 Tagen im Ruderboot über den Atlantik - Zeichen setzten für mehr Ruhe im Meer

Germany

Mit ihrer Aktion wollte sie auch ein Zeichen setzen gegen den zunehmenden Unterwasserlärm in den Weltmeeren. 'Meine Begegnungen mit Walen und Delfinen waren unglaublich', erzählte sie jetzt. 'Sie haben mir Kraft gegeben und gezeigt, dass jeder Ruderschlag für die Kampagne für leisere Meere die Strap